X7. M'AR'C'E'PAN

X7. M'AR'C'E'PAN
SCHWARZ AUF WEISS 18. Mai – 2. Juni 2013

M'AR'C'E'PAN besucht den Raum der Galerie und wirft ihre Schatten auf die Wände.

Die Gruppe M'AR'C'E'PAN hat sich dem naiven Dilettantismus verschrieben; in Anlehnung an Platons Höhlengleichnis zelebrieren sie die unbewusste Mystik der Existenz, ein dadaistischer Tanz um das Sein.

M'AR'C'E'PAN sind Martin Horsky, MCK, Clemens Bilger und Panos Kounadis.

Die Wandmalereien waren zwei Wochen zu sehen und wurden während der Finissage am 2. Juni überstrichen: www.marcepan.net

Zur Ausstellung ist eine limitierte Edition erschienen.