Kunst

Galerie für zeitgenössische Kunst in Freiburg i. Br. | NEUE FORMEN DES ZWEIFELS _ Matthias Dämpfle _ 19. September – 8. November 2020

NEUE FORMEN DES ZWEIFELS

NEUE FORMEN DES ZWEIFELS
Matthias Dämpfle
19. September – 8. November 2020

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. Wir bitten um Beachtung der aktuellen Cononavirus-­Etikette und
freuen uns über eine telefonische oder elektronische Anmeldung.


Termine

Andreas H.H. Suberg »HONIGKLANG III« Hörstück für zwei Sprecher und elektroakustische Klänge sowie begleitend ein Gespräch zwischen Dr. Nicoletta Torcelli und A.H.H. Suberg. Eine Veranstaltung im Rahmen von Öko-logics. Die neuen Sphären der Welt // 15. November 2020, 11 h // Komunales Kino Freiburg // www.koki-freiburg.de

Guillaume Barth zeigt seine neueste Installation »Voyage vers Hyperborée« im Rahmen der Ausstellung Panorama 22, Les Sentinelles, der jährlichen Ausstellung am Le Fresnoy // 15. Oktober 2020 – 3. Januar 2021 // Le Fresnoy, 59202 Tourcoing, Frankreich // www.lefresnoy.net/en/expo/panorama-22

Weiterhin ist Guillaume Barth mit der Arbeit »Elina, le deuxième Monde« 2015, auf der Ausstellung Talents Contemporains 8ème édition – Fragments éphémères in der Fondation François Schneider vertreten // 17. Oktober 2020 – 3. Januar 2021 // Fondation François Schneider, 68700 Wattwiller, Frankreich // www.fondationfrancoisschneider.org/en/contemporary-talents-8th-edition

Piotr Iwicki zeigt Arbeiten aus der Serie »IMAGINARY PIX« am World Grand Artist Festival (WOGAF) // 31. Oktober – 8. November 2020 // Gosaek Newseum, Suwon, Gyeonggi-do, Südkorea

Jürgen Trautwein zeigt das Video mind_fly auf der Web Biennial 2020 APERION // webbiennial.org


Öffnungszeiten: Di – Do 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung // +49 (0)761 766 75 76 // galerie@g19i.de // Basler Straße 13, Freiburg
Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler